Allergiebehandlung

 

Leiden Sie unter Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien oder Allergien gegen Milben oder Hausstaub?

Durch die Eigenblutbehandlung der Allergostop-Therapie wird es Ihnen bald schon besser gehen. Eine Therapie, die individuell, schonend und gut verträglich ist.

Allergostop ist ein Eigenblutprodukt zur Behandlung von Soforttyp-Allergien und Autoimmunerkrankungen.

Die pathogenen Antikörper aus dem Blut werden durch Zusetzen eines speziellen Serumaktivators verändert. Die jetzt maskierten Antikörper werden so zum Antigen und lösen nach Reinjektion eine Immunantwort aus.

Es bilden sich Anti-Antikörper gegen die vorhandenden Antikörper. Sie reduzieren die Bildung krankheitsspezifischer Antikörper, und das oft auch dauerhaft.

Die Blutabnahme, injektionsfertige Verdünnungsreihe sowie die Reinjektion erfolgt durch den Therapeuten im und während des Akutstadiums einer Erkrankung.